RUFEN SIE UNS AN 0711 - 219 536 78
service@sarenius.de
Individuelle Beratung
Bezahlung per Rechnung
Kostenloser Versand ab 20€
Sicher bestellen
Topseller
TIPP!
Natronfee – Feenkristalle 1000 g Nachfüllbeutel Natronfee – Feenkristalle 1000 g Nachfüllbeutel
Inhalt 1000 Gramm (1,39 € * / 100 Gramm)
13,90 € *
Natronfee – Set (1000 g Beutel + 250 g Streudose) Natronfee – Set (1000 g Beutel + 250 g Streudose)
Inhalt 1250 Gramm (1,59 € * / 100 Gramm)
19,90 € *
TIPP!
Weiße margilé Mineralerde Weiße margilé Mineralerde
Inhalt 100 Gramm
14,90 € *
TIPP!
Grüne margilé Mineralerde Grüne margilé Mineralerde
Inhalt 200 Gramm (7,45 € * / 100 Gramm)
14,90 € *
TIPP!
Rote margilé Mineralerde Rote margilé Mineralerde
Inhalt 200 Gramm (7,45 € * / 100 Gramm)
14,90 € *
Natronfee - Feenkristalle  250 g Streudose Natronfee - Feenkristalle 250 g Streudose
Inhalt 250 Gramm (3,56 € * / 100 Gramm)
8,90 € *

DIY Kosmetik

DIY Kosmetik und auch andere DIY Projekte gewinnen in der letzten Zeit immer mehr an Beliebtheit. Egal, ob Kosmetik, Fashion oder Haushalt – DIY ist praktisch, kreativ und macht vor allem ganz besonders viel Spaß.


Was ist DIY eigentlich?

DIY bedeutet „Do it yourself“ – also “mach es selbst”. Damit ist vor allem gemeint, dass Dinge, die man normalerweise fertig kauft oder für die man einen Fachmann benötigt, einfach selbst gemacht werden. Das kann von Garten-Projekten über DIY-Fashion, wie Upcycling, bis hin zu Naturkosmetik selber machen alles sein. Das Sarenius Team liebt DIY Projekte, aber besonders lieben wir natürlich Kosmetik selber herzustellen.

Bei DIY Kosmetik steht der Spaß, die eigene Kreativität und die praktische Umsetzung im Vordergrund. Haben Sie also Freude am „selbst anpacken“ und haben Sie eine ausgeprägte Kreativität sind Ihrer Phantasie bei DIY Kosmetik keine Grenzen gesetzt.


DIY Kosmetik – Gewissheit über die Inhaltsstoffe

In herkömmlichen Kosmetika sind häufig chemische Konservierungsmittel und unliebsame Stoffe enthalten, die mehr und mehr Menschen vermeiden möchten.
Aus diesem Grund bietet sich DIY Kosmetik an. Denn in jedem selbstgemachten Kosmetikum sind ausschließlich die Zutaten enthalten, die Sie kennen und mögen.

Darüber hinaus ist DIY Kosmetik individuell anpassbar. Haben Sie beispielsweise trockene Haare können Sie diese mit selbstgemachten Haarkuren intensiv pflegen.


Welche DIY Kosmetik kann man selbst herstellen?

Grundsätzlich kann man fast jede Art von Haut- oder Körperpflege selbst herstellen. Von Haarmasken und -kuren über Gesichtsmasken, Peelings bis hin zu Haut-, Hand- und Gesichtscremes können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

Gesichtsmasken oder Haarkuren sind beispielsweise mit wenig Aufwand und einfachen Mittel selbst zu machen. Cremes hingegen bedürfen etwas unbekannteren Zutaten und sind somit etwas anspruchsvoller und eher ein kleines Wochenend-Projekt.

Grundsätzlich ist DIY Kosmetik aber für jeden umsetzbar und bedarf keiner konkreten Vorkenntnisse.


Was braucht man für DIY Kosmetik?

Für alle Arten von DIY Kosmetik gibt es einige beliebte Zutaten, die man oft auch schon vorrätig zu Hause hat. Das sind beispielsweise Honig, Eier, Sonnenblumenöl, Joghurt und Haferflocken.

Legt man sich dann noch einige weitere Grundzutaten, wie etwa Mineralerde, Natron und Jojobaöl oder Mandelöl zu, ist man erst einmal gut ausgerüstet um einige DIY Projekte in Angriff zu nehmen.


Mineralerde in DIY Kosmetik

Mineralerde ist bestens geeignet um Naturkosmetik selber zu machen. Durch Ihre Absorptionsfähigkeit ist sie in der Lage Schmutz von der Haut zu saugen und kann im Gegenzug Mineralien an die Haut abgeben. Damit wird die Haut oder das Haar effektiv gereinigt und dennoch natürlich gepflegt. Aus diesem Grund ist Mineralerde in Sachen DIY Kosmetik besonders vielfältig und kann für die Haut- und Haarpflege sowie deren Reinigung einsetzt werden.


Natron in DIY Kosmetik

Natron ist bekanntlich ein echter Allrounder ins Sachen Haushalt. Für die Reinigung Dinge aller Art und auch zum Kochen oder Backen ist Natron bestens geeignet und auch sehr bekannt. Doch auch für selbstgemachte Kosmetik eignet sich Natron wunderbar. So kann man mit der Hilfe von Natron Peelings, Badebomben oder Deo selber machen.


Wie lange ist DIY Kosmetik haltbar?

Wie lange sich selbstgemachte Kosmetik hält ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich. Ist beispielsweise Joghurt enthalten oder fasst man häufig mit den Händen in einen Tiegel - gefüllt mit selbstgemachter Kosmetik -  ist diese nicht besonders lange haltbar. Milchprodukte laufen schnell ab und sobald oft Kontakt zwischen Kosmetik und Händen, an denen Bakterien haften, zu Stande kommt, kann selbstgemachte Naturkosmetik schnell kippen. Daher sollte man bei DIY Kosmetik darauf achten, die Produkte in ausgekochten Behältern aufzubewahren und auf hygienische Verwendung mit Spachteln zurückzugreifen.
Kosmetika auf Öl Basis (ca. 6 Monate haltbar – verwenden Sie ein Öl, das in 6 Wochen abläuft verkürzt sich die Haltbarkeit der selbstgemachten Kosmetik wiederum auf 6 Wochen) sind zudem deutlich länger haltbar als Kosmetik auf Wasserbasis (ca. eine Woche haltbar).

Im Zweifel sollte DIY-Kosmetik lieber kürzer verwendet und dafür öfter selbst hergestellt werden, damit keine ranzigen oder abgelaufenen Produkte angewendet werden.

Tipp: Etikettieren Sie selbstgemachte Kosmetik immer, um den Überblick zu behalten. Idealerweise schreiben Sie Herstellungsdatum und ungefähre Haltbarkeit auf das Etikett.

DIY Kosmetik und auch andere DIY Projekte gewinnen in der letzten Zeit immer mehr an Beliebtheit. Egal, ob Kosmetik, Fashion oder Haushalt – DIY ist praktisch, kreativ und macht vor allem ganz... mehr erfahren »
Fenster schließen
DIY Kosmetik

DIY Kosmetik und auch andere DIY Projekte gewinnen in der letzten Zeit immer mehr an Beliebtheit. Egal, ob Kosmetik, Fashion oder Haushalt – DIY ist praktisch, kreativ und macht vor allem ganz besonders viel Spaß.


Was ist DIY eigentlich?

DIY bedeutet „Do it yourself“ – also “mach es selbst”. Damit ist vor allem gemeint, dass Dinge, die man normalerweise fertig kauft oder für die man einen Fachmann benötigt, einfach selbst gemacht werden. Das kann von Garten-Projekten über DIY-Fashion, wie Upcycling, bis hin zu Naturkosmetik selber machen alles sein. Das Sarenius Team liebt DIY Projekte, aber besonders lieben wir natürlich Kosmetik selber herzustellen.

Bei DIY Kosmetik steht der Spaß, die eigene Kreativität und die praktische Umsetzung im Vordergrund. Haben Sie also Freude am „selbst anpacken“ und haben Sie eine ausgeprägte Kreativität sind Ihrer Phantasie bei DIY Kosmetik keine Grenzen gesetzt.


DIY Kosmetik – Gewissheit über die Inhaltsstoffe

In herkömmlichen Kosmetika sind häufig chemische Konservierungsmittel und unliebsame Stoffe enthalten, die mehr und mehr Menschen vermeiden möchten.
Aus diesem Grund bietet sich DIY Kosmetik an. Denn in jedem selbstgemachten Kosmetikum sind ausschließlich die Zutaten enthalten, die Sie kennen und mögen.

Darüber hinaus ist DIY Kosmetik individuell anpassbar. Haben Sie beispielsweise trockene Haare können Sie diese mit selbstgemachten Haarkuren intensiv pflegen.


Welche DIY Kosmetik kann man selbst herstellen?

Grundsätzlich kann man fast jede Art von Haut- oder Körperpflege selbst herstellen. Von Haarmasken und -kuren über Gesichtsmasken, Peelings bis hin zu Haut-, Hand- und Gesichtscremes können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

Gesichtsmasken oder Haarkuren sind beispielsweise mit wenig Aufwand und einfachen Mittel selbst zu machen. Cremes hingegen bedürfen etwas unbekannteren Zutaten und sind somit etwas anspruchsvoller und eher ein kleines Wochenend-Projekt.

Grundsätzlich ist DIY Kosmetik aber für jeden umsetzbar und bedarf keiner konkreten Vorkenntnisse.


Was braucht man für DIY Kosmetik?

Für alle Arten von DIY Kosmetik gibt es einige beliebte Zutaten, die man oft auch schon vorrätig zu Hause hat. Das sind beispielsweise Honig, Eier, Sonnenblumenöl, Joghurt und Haferflocken.

Legt man sich dann noch einige weitere Grundzutaten, wie etwa Mineralerde, Natron und Jojobaöl oder Mandelöl zu, ist man erst einmal gut ausgerüstet um einige DIY Projekte in Angriff zu nehmen.


Mineralerde in DIY Kosmetik

Mineralerde ist bestens geeignet um Naturkosmetik selber zu machen. Durch Ihre Absorptionsfähigkeit ist sie in der Lage Schmutz von der Haut zu saugen und kann im Gegenzug Mineralien an die Haut abgeben. Damit wird die Haut oder das Haar effektiv gereinigt und dennoch natürlich gepflegt. Aus diesem Grund ist Mineralerde in Sachen DIY Kosmetik besonders vielfältig und kann für die Haut- und Haarpflege sowie deren Reinigung einsetzt werden.


Natron in DIY Kosmetik

Natron ist bekanntlich ein echter Allrounder ins Sachen Haushalt. Für die Reinigung Dinge aller Art und auch zum Kochen oder Backen ist Natron bestens geeignet und auch sehr bekannt. Doch auch für selbstgemachte Kosmetik eignet sich Natron wunderbar. So kann man mit der Hilfe von Natron Peelings, Badebomben oder Deo selber machen.


Wie lange ist DIY Kosmetik haltbar?

Wie lange sich selbstgemachte Kosmetik hält ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich. Ist beispielsweise Joghurt enthalten oder fasst man häufig mit den Händen in einen Tiegel - gefüllt mit selbstgemachter Kosmetik -  ist diese nicht besonders lange haltbar. Milchprodukte laufen schnell ab und sobald oft Kontakt zwischen Kosmetik und Händen, an denen Bakterien haften, zu Stande kommt, kann selbstgemachte Naturkosmetik schnell kippen. Daher sollte man bei DIY Kosmetik darauf achten, die Produkte in ausgekochten Behältern aufzubewahren und auf hygienische Verwendung mit Spachteln zurückzugreifen.
Kosmetika auf Öl Basis (ca. 6 Monate haltbar – verwenden Sie ein Öl, das in 6 Wochen abläuft verkürzt sich die Haltbarkeit der selbstgemachten Kosmetik wiederum auf 6 Wochen) sind zudem deutlich länger haltbar als Kosmetik auf Wasserbasis (ca. eine Woche haltbar).

Im Zweifel sollte DIY-Kosmetik lieber kürzer verwendet und dafür öfter selbst hergestellt werden, damit keine ranzigen oder abgelaufenen Produkte angewendet werden.

Tipp: Etikettieren Sie selbstgemachte Kosmetik immer, um den Überblick zu behalten. Idealerweise schreiben Sie Herstellungsdatum und ungefähre Haltbarkeit auf das Etikett.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Weiße margilé Mineralerde
Weiße margilé Mineralerde
mineralische Pflege für trockene Haut und feines Haar sanfte und effektive Reinigung für Ihre Haut zu 100% natürlich frei von künstlichen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen trockene und geruchsneutrale Lagerung dank...
Inhalt 100 Gramm
14,90 € *
TIPP!
Rote margilé Mineralerde
Rote margilé Mineralerde
mineralische Pflege für unreine Haut und schnell fettendes Haar Intensivreinigung für Ihre Haut zu 100 % natürlich frei von künstlichen Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffen trockene und geruchsneutrale Lagerung dank...
Inhalt 200 Gramm (7,45 € * / 100 Gramm)
14,90 € *
TIPP!
Grüne margilé Mineralerde
Grüne margilé Mineralerde
mineralische Pflege für Mischhaut und strapaziertes Haar tiefgehende Reinigung und Remineralisierung für Ihre Haut zu 100 % natürlich frei von künstlichen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen trockene und geruchsneutrale Lagerung dank...
Inhalt 200 Gramm (7,45 € * / 100 Gramm)
14,90 € *
Natronfee – Set (1000 g Beutel + 250 g Streudose)
Natronfee – Set (1000 g Beutel + 250 g Streudose)
Natronfee – Feenkristalle zum Sparpreis Es war einmal eine kleine Natronfee. Sie war stets fleißig und hilfsbereit. Ob beim Kochen und Backen, Putzen im Haushalt und in Sachen Schönheit, die kleine Fee war stets zur Stelle… ...damit...
Inhalt 1250 Gramm (1,59 € * / 100 Gramm)
19,90 € *
Natronfibel – 50 praktische Tipps der Natronfee
Natronfibel – 50 praktische Tipps der Natronfee
50 praktische Tipps der Natronfee Die Feenkristalle der Natronfee sind ein wahrer Allrounder in Sachen Küche, Haushalt und Bad. Die Natronfibel umfasst 50 praktische Anwendungstipps der Natronfee. Egal, ob Sie mit den Feenkristallen...
Inhalt 1 Stück
3,90 € *
Natronfee - Feenkristalle  250 g Streudose
Natronfee - Feenkristalle 250 g Streudose
Natronfee – Feenkristalle in der praktischen Streudose Es war einmal eine kleine Natronfee. Sie war stets fleißig und hilfsbereit. Ob beim Kochen und Backen , Putzen im Haushalt und in Sachen Schönheit , die kleine Fee war stets zur...
Inhalt 250 Gramm (3,56 € * / 100 Gramm)
8,90 € *
TIPP!
Natronfee – Feenkristalle 1000 g Nachfüllbeutel
Natronfee – Feenkristalle 1000 g Nachfüllbeutel
Natronfee – Feenkristalle im 1000g Nachfüllbeutel Es war einmal eine kleine Natronfee. Sie war stets fleißig und hilfsbereit. Ob beim Kochen und Backen, Putzen im Haushalt und in Sachen Schönheit, die kleine Fee war stets zur Stelle…...
Inhalt 1000 Gramm (1,39 € * / 100 Gramm)
13,90 € *
Zuletzt angesehen