RUFEN SIE UNS AN 0711 - 219 536 78
service@sarenius.de
Individuelle Beratung
Bezahlung per Rechnung
Kostenloser Versand ab 20€
Sicher bestellen

Wechseljahretee

9,90 € *
Inhalt: 100 Gramm (0,99 € * / 10 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 50002
Entspannt durch einen aufregenden Lebensabschnitt – Die Wechseljahre Wie auch die Pubertät... mehr
Produktinformationen "Wechseljahretee"

Entspannt durch einen aufregenden Lebensabschnitt – Die Wechseljahre

Wie auch die Pubertät sind die Wechseljahre im Leben einer Frau eine oft anstrengende und belastende Zeit. Die erneute Umstellung der Hormone geht nicht selten einher mit unliebsamen Erscheinungen, wie Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen und Abgeschlagenheit. Genau in dieser umbruchreichen Zeit ist es besonders wichtig, dass Sie sich als Frau etwas Gutes tun. Entspannen Sie ausgiebig, um ausreichend Kraft für diesen aufregenden Lebensabschnitt zu tanken.
Der Tea2Be Wechseljahretee wirkt sich sanft auf das weibliche Wohlbefinden aus und hilft Ihnen dabei, auch zur Zeit Ihrer Menopause zur Ruhe zu finden. Der Tea2Be Wechseljahretee hat einen sanften und weichen Geschmack und zeichnet sich zudem durch die hohe Qualität der verwendeten Kräuter und Gewürze aus.

 

Tea2Be – Wechseljahretee in bester Bio-Qualität

Tea2Be = Bio! Alle Kräuter und Gewürze, die bei der Rezeptur und Herstellung des Wechseljahretees der Marke Tea2Be verwendet werden, stammen aus kontrolliert ökologischem Anbau und werden zudem regelmäßigen, strengen Schadstoffkontrollen unterzogen. Alle Kräuter und Gewürze zeichnen sich durch beste Bio-Qualität aus! Tea2Be steht für Kräuter in Spitzenqualität.

Zutaten:
100 g des Tea2Be Wechseljahretees enthalten Frauenmantelkraut, Zitronenverbenenblätter, Rotkleeblüten, Melissenblätter, Kamillenblüten, Lavendelblüten, Salbeiblätter, Schafgarbenkraut aus kontrolliert biologischem Anbau. (Öko-Kontrollnummer DE-ÖKO-039)


Zubereitung des Wechseljahretees von Tea2Be

Um eine Tasse des Tea2Be Wechseljahretees zuzubereiten, geben Sie einfach 1-2 TL des losen Tees in ein Teesieb oder einen Teebeutel. Übergießen Sie den Tee anschließend mit sprudeln heißem Wasser und lassen Sie den Tea2Be Wechseljahretee für etwa 5 Minuten ziehen. Vor dem Verzehr kann der Tee nach Belieben gesüßt werden.
Gönnen Sie sich während Ihrer Wechseljahre gelegentlich eine Auszeit und lernen Sie sich und Ihren Körper neu kennen – vollkommen entspannt und in Harmonie mit sich selbst.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wechseljahretee"
26.07.2017

Wohlschmeckend und lecker

Der Tee hat super geschmeckt, obwohl es ein reiner Kräutertee ist. Durch den erfrischenden Geschmack kann man ihn auch gut an warmen Tagen trinken. Bei mir bleibt er gern im Teesortiment.

Artikel bewerten
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


Fatal error: Uncaught exception 'SmartyException' with message 'directory '/www/htdocs/w0137596/sarenius.de/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/ShopsyInstantWarenkorbPro/Views/frontend/listing/product-box/box-basic.tpl' not allowed by security setting' in /www/htdocs/w0137596/sarenius.de/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_security.php:381 Stack trace: #0 /www/htdocs/w0137596/sarenius.de/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_resource_file.php(33): Smarty_Security->isTrustedResourceDir('/www/htdocs/w01...') #1 /www/htdocs/w0137596/sarenius.de/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_resource.php(532): Smarty_Internal_Resource_File->populate(Object(Smarty_Template_Source), NULL) #2 /www/htdocs/w0137596/sarenius.de/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_resource_extends.php(41): Smarty_Resource::source(NULL, Object(Enlight_Template_Manager), '/www/htdocs/w01...') #3 /www/htdocs/w0137596/sarenius.de/engine/Library/Enlight/Components/Snippet/Resource.php(76): Smarty_Internal_Resource_Extends->pop in /www/htdocs/w0137596/sarenius.de/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_security.php on line 381