RUFEN SIE UNS AN 0711 - 219 536 78
service@sarenius.de
Individuelle Beratung
Bezahlung per Rechnung
Kostenloser Versand ab 20€
Sicher bestellen

Entspannungbad mit Magnesiumflakes - Natürlich zur Ruhe kommen!

Das Entspannungsbad - Wellness für zu Hause

Die Tage werden kälter, die Sonne schwächer und es regnet immer häufiger. Die perfekte Jahreszeit für warme Entspannungsbäder für Ihr heimische Wellnessprogramm.


Magnoleum Magnesiumchlorid Flakes eignen sich hervorragend für ein Entspannungsbad, egal ob nach einem aktiven Tag an der frischen Luft oder einem anstrengend Arbeitstag – ein Entspannungsbad tut gut!

Was braucht man für ein Entspannungsbad mit Magnesiumchlorid?

Für ein Magnesium-Entspannungsbad empfehlen wir unsere Magnoleum-Magnesiumflakes 2kg. Die Flakes bestehen aus natürlich Magnesiumchlorid aus dem Zechstein Urmeer. In einem schonenden Verfahren wird das Magnesiumöl erhitzt und das Ergebnis ist Magnesiumchlorid in fester Form. Aufgrund Ihrer Form hat sich der Name Magnesiumflakes etabliert.

Durch die wasserbasierte Eigenschaft von Magnesiumchlorid lassen sich die sogenannten Flakes sehr gut in Wasser auflösen. Perfekt also für ein selbstgemachtes Entspannungsbad.

 

Wir empfehlen folgende Dosierung der Magnesium-Flakes für ein Entspannungsbad:

1000 g Magnoleum-Flakes in 50 Liter Wasser, ergeben eine 1% Magnesiumchlorid-Lösung.
Für einen zusätzlichen Entspannungseffekt können Sie noch einige Tropfen eines ätherischen Öls, wie z.B. Lavendelöl, hinzufügen.

So funktionierts:
1.    Lassen Sie lauwarmes Wasser (ca. 38°C) in Ihre Wanne einlaufen.
2.    Kurz bevor die Wanne vollgelaufen ist, können Sie die abgewogene Menge Magnoleum-Flakes in Ihr Bad
       geben. Eine normalgroße Badewanne fasst ca. 200 Liter.

3.    Nun können Sie noch einige Tropfen des ätherischen Öls hinzugeben bis sie einen angenehmen Geruch
       wahrnehmen.

4.    Jetzt ist es Zeit zu entspannen. Legen Sie sich in die Wanne und lassen Sie sich fallen. Versuchen Sie den
       Alltag zu vergessen und zur Ruhe zu kommen.

 

Unser Tipp

Nutzen Sie doch das Entspannungsbad zum Lesen oder ein Hörbuch anzuhören. Dabei können Sie Ihre Sorgen vergessen und  in eine andere Welt abtauchen.

 

Beachten Sie
Ein Entspannungsbad mit Magnesiumchlorid ist im Prinzip für jeden Hauttyp geeignet. Sollten Sie jedoch sehr empfindliche Haut haben, empfehlen wir die Wirkung des Magnesiumchlorids zunächst an einer Stelle zu testen. Sollten Sie ein unangenehmes Kribbeln empfinden, können Sie die Lösung einfach verdünnen, indem Sie mehr Wasser hinzugeben.
Außerdem sollten Sie auch nicht frisch rasiert in einem Magnesiumbad entspannen. Die Magnesiumflakes und das Badewasser bilden gemeinsam eine Salzlösung. Daher kann es an offenen Hautporen zu Reizungen bzw. roten Flecken kommen.

 

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und Entspannen!

Bei Fragen rund um unsere Produkte beziehungsweise Feedback und Kritik, können Sie uns jederzeit anrufen (0711 72 25 76 27) oder eine Nachricht schreiben.

 

Ihre Melanie Weiss
Sarenius  - Team


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.